Inspiration aus Großstadt und Natur

Die Idee zu einem nachhaltigen Notizbuch mit austauschbaren Inhalten kam Christopher und Patrick während ihres Druck – und Medientechnik Studiums an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Während dieser Zeit setzten sich die beiden Gründer mit der Frage auseinander, was ein Notizbuch in Zeiten der Digitalisierung können muss und welchen Anforderungen es gerecht werden müsste. Nicht mehr lang – und die Idee zum eisvøgel Notizbuch war geboren. Seit der Entstehung vom eisvøgel und der Gründung im Jahre 2016 hat sich nicht nur das Produkt immer weiterentwickelt, sondern auch die Gründer selbst.

In der heutigen Zeit das Notizbuch neu zu denken und dieses auch auf den Markt zu bringen war eine große Herausforderung und bleibt es bis heute. Es wäre einfacher, ein Produkt günstig im Ausland zu produzieren und somit mehr Gewinn zu erzielen, aber diese Strategie entspricht aus unserer Sicht nicht dem Zeitgeist des 21. Jahrhunderts und für was wir als junges Berliner Unternehmen stehen: Ein qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Notizbuch mit echtem Mehrwert für seine Nutzer*innen das den Anforderungen der heutigen Zeit gerecht wird – hergestellt in Berlin. 

Christopher Wehr

Gründer und Geschäftsführer

Christopher ist gelernter Rollenoffset-Drucker und gründete bereits während seines Druck- und Medientechniks Studium die Kreativagentur Frameless Studio, in welcher er mit seinem Partner Philipp seither erfolgreich die verschiedensten Kundenprojekte und eigene Buchpublikationen umsetzt. Christopher ist außerdem selbst als Künstler aktiv und mittlerweile über die Berliner Graffiti-Szene hinaus für seine Arbeiten bekannt.

Patrick Hertzberg

Gründer und Geschäftsführer

Nach seinem Studium hat es Patrick in die Welt der Berliner Werbe – und Kommunikationsagenturen verschlagen. Es dauerte nicht lang bis er seine wahre Passion fand und sich entschied den nächsten Schritt zu gehen. Seitdem widmet er sich, neben seinen Aufgaben als Geschäftsführer von eisvøgel notes, dem Produktmanagement in einem Berliner IT Startup.

Alexander Schrot

Geschäftsführer

Alexander verstärkt seit 2017 das Gründerteam von eisvøgel. Bereits während seines Telematik-Studiums gründete er sein erstes Startup im Bereich der Softwareentwicklung. Danach folgten einige weitere. Während dieser Zeit lernte er viel über den Aufbau eines Startups. Alex bringt neben seiner Gründer Erfahrung, Programmier und Online-Marketing Expertise in das Team. In seinem Vollzeitjob als Geschäftsführer einer Agentur im E-Commerce Bereich, hilft er anderen E-Commerce Brands bei der Optimierung Ihres Shops.